Montag, 12. März 2012

Erste Teelicht Laterne


Schon viele male habe ich auf Blogs diese süße Teelicht Laterne gesehen und wollte sie auch schon immer mal machen . Jetzt benötigte meine Mutter ein Geschenk für eine Freundin wo sie Geld rein packen konnte aber ihre Freundin auch noch etwas von haben sollte und da bot es sich einfach an die Laterne endlich mal zu probieren . Da das Geschenk für eine ältere Dame ;-) sein sollte fand ich das 3D Motiv ganz nett und passend. Was ich sagen kann ist auch das die Laterne echt Spaß gemacht hat und ich sie bestimmt ( wenn Zeit ist ) wieder machen möchte . Dann aber mit anderen Motiven
Euch da draußen eine schöne Woche die Tage wollte ich dann auf dem Stamping-Fairies Blog Muster zeigen. Würde mich also freuen wenn ihr da vorbei guckt ;-)

P.S.: Die Laterne ist mit " normalem " Cardstock von Bazzill gearbeitet worden. Obwohl ich gestehen muß das ich erst dachte das sie vielleicht nicht stabil genug wird muß ich sagen sie ist richtig gut stabil geworden *lol* Also muß man nicht immer Pappe nehmen ;-)

2 Kommentare:

Gaby Bee hat gesagt…

Die Laterne sieht echt cool aus. Mich würde interessieren, aus welchem Material sie gemacht ist.

LG Gaby

Silvie hat gesagt…

Und sie sieht live viel schöner aus...ein ganz tolles Geschenk, was Du gewerkelt hast

LG
Silvie