Samstag, 4. Mai 2013

Vintage-Geburtstagskarte

Diese Geburtstagskarte ist recht schnell gemacht und bedarf eigentlich nicht viel Erklärung ;-)
Ich habe einfach einen Kartenrohling genommen und die Ecken abgerundet. Dann habe ich mir 2 Papier gesucht bzw in diesem Fall eine Buchseite und ein Papier. Diese habe ich ebenfalls abgerundet und auf den Rohling geklebt. Um die Klebestelle an der Mitte zu verdecken ein Band drüber . Noch eine Blume mit Distresstempekissen gestempelt ( ich nehme dieses Stempelkissen weil in dem Fall der Abdruck ( gewollt ) nicht perfekt ist sondern leicht verlaufen aussieht und dadurch nicht so dominiert ) dann noch der Glückwunsch , diesen habe ich noch zusätzlich mit schwarz Embosst so das er leicht erhaben war und ein wenig mehr auffällt und FERTIG